Bitcoin wird immer mehr zu digitalem Gold

in bitcoin •  3 years ago  (Edited)

AEDCA910-A2BC-4980-8411-2E0821C380FA.jpeg

Während bei den Altcoins weiter Tristesse herrscht (leider auch beim Steem) profiliert sich Bitcoin zunehmend als digitales Gold.

Sie Aussage dass Bitcoin digitales Gold wird, wurde vor nicht allzu langer Zeit noch sehr belächelt. Physisches Gold in der Hand zu halten ist etwas handfestes, während Bitcoin lediglich ein Code ist der auch noch von Hackern gestohlen werden kann. Allerdings kann dies bei Gold, etwa durch Einbruch, genauso passieren.

Die Vorteile von Bitcoin gegenüber Gold scheinen aber nun immer mehr beachtet zu werden. Bitcoin ist begrenzt, kann nicht beliebig nachgedruckt werden. Es kann schneller, sicherer und günstiger verschickt werden als Gold. Zudem ist Bitcoin viel besser teilbar!
Lediglich die im vergleich zu Gold starken Kursschwankungen schrecken Viele noch ab. Mit wachsender Kapitalisierung wird sich dieses „Problem“ aber auch irgendwann selbst lösen.

Bei der nächsten(oder vielleicht besser gesagt der nahenden) Finanzkrise könnte Bitcoin der große Gewinner sein. Schon in den letzten Monaten scheint Bitcoin von den geopolitischen Spannungen zwischen den USA und China stark zu profitieren. Zudem reagierte Bitcoin in letzter Zeit immer wieder auf schwache Aktienbörsen.

Ich vermute sehr stark dass diese negative Korrelation bleibt bzw. sich noch weiter verstärkt. Damit würde Bitcoin zu einer Krisenwährung....

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

LOL. Gold wird immer mehr zu digitalem Gold.
Wie geht denn das?

  ·  3 years ago (Edited)

Oh shit 😂
Danke für den Hinweis, ist korrigiert. Vielleicht sollte ich in Zukunft nicht nur den Text, sondern auch die Überschrift korrekturlesen 🤣

Es ist ja nicht nur digitales, sondern auch noch umweltfreundlicheres und perfektioniertes Gold, das am Ende bestimmt zukunftsfähiger und besser geeignet für unsere Wirtschaft ist. Dazu habe ich mich in meinen letzten beiden Artikeln ziemlich ausführlich befasst. Was hat denn Gold bitte in einer digitalen Welt noch verloren? Wir sind doch hier nicht mehr im Mittelalter wo die mit Gold gefüllten Schatztruhen in den Burgkellern vermodern.

Da gehe ich auch von aus dass Bitcoin auf dem besten Wege ist das zu schaffen. Liebe Grüße Michael

Posted using Partiko Android

Sehe ich genauso!
Derzeit profitieren noch die Aktienmärkte, weil dort noch sehr viel frischen Geld hineingesteckt wird. Aber irgendwann wird das nicht mehr funktionieren bzw. die goßen Pensionfonds werden sich öffnen, um einen Teil ihrer Beiträge auch in Bitcoin zu investieren.